alle anzeigen

BERUFSVERBAND ÖSTERREICHS UROLOGEN


Neben der allgemeinen Gesundenuntersuchung beim Hausarzt sollten Männer ab dem 45. Geburtstag auch die Prostata regelmäßig untersuchen lassen, um Prostatakrebs rechtzeitig zu erkennen. Diese Erkrankung verursacht anfangs keinerlei Beschwerden, aber gerade im Frühstadium wäre Prostatakrebs heilbar! Außerdem werden bei dieser Gelegenheit auch die anderen organe des Harn- und Geschöechtstraktes untersucht. Gesundheit behält, wer rechtzeitig darauf schaut, dass er sie hat, wenn er sie braucht! Daher ab 45 einmal jährlich zur Untersuchung (Androcheck™) beim Urologen.

Dr. Karl DORFINGER, Präsident des Berufsverbandes der Österreichischen Urologen
zurück