ÖSTERREICHISCHE APOTHEKERKAMMER

„Männer achten oft wenig auf die Gesundheit, vernachlässigen die Vorsorge und kümmern sich kaum um Prävention. Klingt nach einem Klischee, doch tatsächlich ist es um das Gesundheitsbewusstsein der Männer schlecht bestellt. Das erlebe ich auch in der Apotheke. Viele Männer scheuen den Gang zum Arzt – aus Angst vor der Untersuchung oder vor einer möglichen Diagnose. Umso wichtiger sind Aufklärung und Motivation zur Prostatakrebs-Vorsorge. Denn jeder sollte die Möglichkeit der Früherkennung nützen! Apothekerinnen und Apotheker unterstützen dabei gerne und informieren – weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt.“

Mag. pharm. Dr. Gerhard KOBINGER,
Präsidiumsmitglied der Österreichischen Apothekerkammer